Symposion Für Flöte Innsbruck

Fereshteh Rahbari

Fereshteh Rahbari ist ehemalige Senior Lecturer im Fach Lehrpraxis Flöte an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, wo sie in den Fächern Konzertfach Flöte, Lehrfach Flöte und Atemtechnik für Bläser studiert hat. Zudem ist sie als Dozentin bei verschiedenen Jugend- und Meisterkursen in Österreich und im Ausland tätig und bietet erfolgreiche Vorbereitungskurse für Zulassungs- und Abschlussprüfungen an.

Sie ist Gründungsmitglied des Flötenensembles „Vienna Flautists“ und hat bei zahlreichen Rundfunk- und TV-Produktionen, CD Aufnahmen und Tourneen in Europa, Fernost und Mittelamerika mitgewirkt. In ihrem Workshop geht es um die richtige Körperarbeit als ein essentieller Teil des Flötenspiels. Einwandfreie Finger- und Körperhaltung, sowie die geeignete Atemtechnik erleichtern nicht nur die Erzeugung von reinen Tönen, sondern helfen auch Haltungsprobleme vorzubeugen. Fereshteh Rahbari legt besonders großen Wert auf die Wichtigkeit des gesundheitsunterstützenden Flötenspiels von Anfang an. Ihr Workshop bietet vielfältige Impulse zum Gestalten eines ganzheitlichen Flötenunterrichts und führt in die pädagogischen Serien Mini Magic Flute und Bühne frei! ein










Sprachen