Adams Brass

Michael Ranzenberger

Vor kurzem habe ich die Firma Adams besucht, um Euphonien zu probieren.

Nach einem Begrüssungskaffee habe ich begonnen im Raum der Euphonien die Instrumente zu probieren.

Bei Instrumenten dieser Preiskategorie erübrigt sich die Frage nach Intonation, oder ob alle Töne auf dem Instrument sind. Man kann sagen, dass die Euphonien von Adams all den messbaren Parametern hervorragend entsprechen.
Bisher spielte ich die Instrumente ähnlich namhafter Firmen. So ist man neugierig auf eine neue Marke (auch wenn es sie schon länger gibt).
Miel und Hans (die mich den ganzen Tag betreuten) haben mich erst einmal eine Stunde probieren lassen, um dann erst einmal zu fragen, ob ich irgend Etwas brauche. So war ich ungestört und konnte völlig unbehelligt probieren.
Was mir unglaublich gut gefällt, ist die Vielfalt der Modelle. So konnte ich verschiedene Schallstücke probieren, wie sich auch auf der Website beschrieben sind.

So stellt sich dem Bläser die Frage: was passt zu mir. Mein persönliches Ziel ist es beim Euphonium spielen, irgendwann einmal so zu klingen wie die Spezialisten. Als Posaunist fällt dies schwierig, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Nach ausreichender Zeit gesellte sich Hans wieder zu mir und es entstand eine lebhafte Diskussion über die Klangfarbe. Verschiedene Deckel für Ventile und Kombinationen später habe ich mich in ein Instrument verliebt. Klanglich näher als Alles bisher probierte und mit Perspektive. Man hatte das Gefühl das Instrument gehört zu mir.

Beeindruckend ist, dass wirklich Alles bei Adams gefertigt wird. Man hat nicht den Eindruck, es wird nur verkauft oder nur gebaut, sondern es steckt wirklich Seele in der Arbeit. Das Verständnis für den Musiker ist sehr groß und man fühlt sich zu Hause.

Jetzt, einige Wochen später ist der Eindruck immer noch sehr frisch und das Euphonium bietet immer noch sehr viele Möglichkeiten und die immer wiederkehrende Erkenntnis:
üben muss man immer selbst. Jedoch die Freude am spielen ist groß und das Instrument hat einen sehr schönen Klang. Man fühlt sich gerne wie ein Koch, der verschiedene Rezepte zubereiten kann oder ein Maler, der mit den unterschiedlichsten Farben experimentiert.

So bleibt mir nur der Dank an die Firma Adams: für die Geduld, die Aufmerksamkeit, Bereitschaft, verrückte Dinge zu wagen und die tolle Beratung.
Ich hoffe bis bald und sende herzliche Grüsse,

Michael Ranzenberger




Gear


DescriptionPrice
Euphonium Adams Custom Serie E1 Selected Model, Sterling Silver Bell thickness 0,60mm, Laquered
E1 Selected Model - Sterling
Euphonium Adams Custom Serie E1 Selected Model, Sterling Silver Bell thickness 0,60mm, Laquered
Call or mail