Adams Drumworld

DWF 2014 - Adam Markó

Er ist Ungarns meistgefragte Session-Schlagzeuger

Foto's: Margriet Cloudt

Biografie

Adam ist der Schlagzeuger und Motor der modernen Instrumentalband SPECIAL PROVIDENCE, außerdem einer der meistbeschäftigten Session-Drummer in Ungarn. Drum-Kliniker, Künstler, Lehrer, Produzent. Internationaler Künstler-Endorser von MEINL Becken und NATAL Schlagzeug.

Nachdem er im Alter von vier Jahren mit Schlagzeug spielen angefangen hatte, wuchs Adam weiter auf in einer musikalischen Familie und studierte am Kobanya Music Studio, eine der größten Jazz / Rock Universitäten in Ungarn, wo  seine Band SPECIAL PROVIDENCE gegründet worden ist.
Die Auffassung Musik gegenüber virtuosem Individualismus zu bevorzugen, ermöglichte es der Band eine einzigartige Musik in einer neuen Perpsektive darzustellen, eine Mischung aus modernem Jazz, Progressive-Rock-Metal und elektronischen Stilen. 

SPECIAL PROVIDENCE
hat auf dem London Jazz Festival 2009 aufgetreten, auf Crescendo und Prog’Sud im Jahr 2010 und zahlreiche andere Konzerte in Europa, Japan und Südamerika. Mit über acht Jahren Arbeit und drei Alben auf dem Buckel, spielt SPECIAL PROVIDENCE weltweit live und schmeckte die Band einen ersten Platz beim Progressive Rockradio der  American Gagliarchives.
Neben seiner eigenen Band, ist Adam einer der meistbeschäftigten Schlagzeuger Ungarns, fähig die verschiedenste Arten zu spielen, von Hip-Hop über Pop bis Metall. Die musikalische Vielfalt und Individualität in der Musik sind die beiden Schlusssteine in seinem Spiel und seine Musik

Bands und Session-Werke bislang
Special Providence, Ganxsta Zolee, Hrutka Róbert, Kálloy-Molnár Péter, Tompos Kátya, Für Anikó, Miller Zoltán, Emberek, Neoton, Zanzibár, Mafia, Szûcs Gabi usw.





Fotogalerie