Cookie-Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Weitere Informationen
Adams Musical Instruments - Experience the Sound of Quality

Euphonium und Bariton

Bariton / Euphonium-Überholung

Bei Adams Music Centre können Sie Ihre Bariton / Euphonium überholen. Wir geben drei Kategorien für die Überholung an:

  1. Innenreinigung, Ölen von Ventilen / Zylindern und Pumpen einfetten.
  2. Innenreinigung, Ölen von Ventilen / Zylindern und Pumpen einfetten. Ventile, Zylinder und Pumpen zum Laufen bringen.
  3. Innenreinigung, Ölen von Ventilen / Zylindern und Pumpen einfetten. Ventile, Zylinder und Pumpen zum Laufen bringen. Spiel von Zylindern entfernen, Federn, Filze und Korken erneuern.

Bariton / Euphonium reparieren

Neben der Überarbeitung der Bariton / Euphonium führen wir auch Reparaturen durch. Die Beulenentfernung von Bechern erfolgt hier täglich. Haben Sie Ihre Bariton / Euphonium fallen lassen oder gestoßen?

Dann kommen Sie mit Ihrer Bariton / Euphonium zu uns und wir lassen sie reparieren.

Bariton / Euphonium Lackierung

Haben Sie viele Kratzer auf Ihrer Bariton / Euphonium und möchten Sie diese lackieren? Dies ist natürlich auch bei uns möglich. Bitte beachten Sie, dass zum Lackieren der Bariton / Euphonium das Instrument nicht eingedrückt sein muss. Wenn wir dies beheben müssen, müssen wir für diese Aktionen einen Zuschlag berechnen. Zum Lackieren Ihres Instruments können Sie wählen aus: Hochglanzlack (farblos), Mattlack, Goldlack, Lack im Vintage-Look (Antiklack), für andere Farben oder Sonderwünsche kontaktieren Sie uns bitte.

Versilberung Ihrer Bariton / Euphonium

Für die Versilberung gelten die gleichen Bedingungen wie für die Lackierung Ihrer Bariton / Euphonium. Zusätzlich zur "normalen" Versilberung können Sie sich auch für eine matte Versilberung des Instruments entscheiden.

Mundstückeinstellungen

Neben der Versilberung und Lackierung Ihres Instruments können Sie auch Ihre Mundstücke versilbern oder vergoldet lassen. Kontaktieren Sie uns bezüglich der Kosten und Möglichkeiten. Wir können auch einen Kunststoffrand am Mundstück oder einen Schraubrand herstellen.

Ventilrekonstruktion und Ventilausrichtung

Durch die Rekonstruktion des Ventils hat Ihr Ventil eine zylindrische Form und passt perfekt in das Ventilgehäuse, sodass Ihr Ventil reibungslos läuft. Die Ventile werden dann vernickelt. Sie können auch die Ventilausrichtung wählen. Die Ventilausrichtung stellt sicher, dass die Durchgänge im Ventil nahtlos mit den Ventilpumpen verbunden sind. Dies führt zu einer besseren Steuerung des Instruments.

Trigger, unterstützt und steht

Wenn Sie beim Spielen Ihres Euphoniums oder Baritons zusätzliche Unterstützung benötigen, können Sie uns bitten, eine personalisierte Unterstützung zu entwickeln, um Ihr Spielvergnügen zu fördern. Darüber hinaus verfügen wir über eine Standardunterstützung, die bereits für diese Instrumente entwickelt wurde. Zusätzlich können wir einen Standardtrigger an der Haupt-Tuningpumpe oder einen V-System-Trigger (bessere Resonanz) platzieren. Zum Schutz dieser Auslöser können wir gegen Aufpreis auch einen Auslöserpumpenschutz installieren. Fragen Sie nach den Möglichkeiten für Ihr Instrument.

Änderungen

Für Ihre Bariton / Euphonium können wir auch folgende Anpassungen an Ihrem Instrument vornehmen:

  • Haupttuningpumpe kürzen
  • Installieren Sie ein zusätzliches Wasserventil
  • Zusätzliches Ventil einbauen (auf Anfrage)
  • Umstellung von Rechtshänder auf Linkshänder (auf Anfrage)

Modifikationstechnik

In der Tradition der Innovation, Entwicklung und Verbesserung entdeckte die Adams-Forschungsabteilung ein revolutionäres Verfahren, um Blechblasinstrumenten einen absoluten Mehrwert zu bieten: die Modifikation oder Behandlung von Instrumenten.

Bei der Herstellung von Kupferinstrumenten entstehen Spannungen durch Forcen, Biegen und Löten. Die Legierung des Instruments wird während dieses Produktionsprozesses ständig belastet. Die Instrumentenmodifikation zielt darauf ab, diese Spannungen abzubauen. Eine Behandlung reicht aus, um dauerhafte Ergebnisse über die gesamte Lebensdauer des Instruments zu erhalten.

Die Technik kann auf alle Instrumente aus Metalllegierungen, alle Altsaxophone, Sopransaxophone, Tenorsaxophone und Baritonsaxophone angewendet werden. Darüber hinaus kann die gleiche Technik auf die Hälse der Saxophone angewendet werden.

Die Vorteile:

  • Der Spielkomfort steigt dank der einfacheren Adressierung.
  • Der Start ist direkter, sauberer und genauer
  • Der gesamte Ton, insbesondere im hohen Register, wird reicher, voller und klingt weiterhin "offen".