Sprache:
Adams Musical Instruments - Together in Music

DWF 2014 - Queen Cora Dunham

Die Groovster hinter Prince, Marco Parker und Beyoncé am Sonntag, 14. September bei Adams Drumworld in Ittervoort.

Foto's: Margriet Cloudt

Wollt ihr Groove? Den könnt ihr haben.
Von Cora Coleman Dunham aka Queen Cora Dunham, seit zwei Jahren, die treibende Kraft hinter den Konzerten von Beyoncé, aus der Schule von Prince.
Man kann sie auf vier Alben von Prince hören, darunter das 2006 erschienen 3121 und Lotus Flower aus dem Jahr 2009. Sie spielt auch auf Soul Classics von Maceo Parker. Am Sonntag, dem 14. September ist sie die Hot Shot des Drumworld Festival in Ittervoort.
Ihr könnt euch einschreiben für eine Masterclass mit ihr am Tag zuvor, Samstag 13. September.
Bei Adams Drumworld in Ittervoort wird am zweiten Sonntag im September immer das Drumworld Festival veranstaltet. Die ersten Programmbeiträge haben wir bereits angekündigt. Drumtalent 2013 Gewinner, Mees Riechelman wird das Programm eröffnen. Unmittelbar nach seinem Auftritt wird der ungarische Schlagzeuger Adam Markó mal richtig vom Leder ziehen. Er ist der meistgefragte Session-Drummer von Ungarn  und er war erfolgreich mit seiner Band Special Providence.

Queen Cora Dunham

Aber zuerst die große Neuigkeit, dass Queen Cora Dunham sich am 14. September  in Ittervoort melden wird. Wie viele amerikanische Schlagzeuger hat Queen Cora Dunham ihre Technik gewonnen in einem Drum Corps. Und nicht nur so irgendein Corps: sie führte über viele Jahre die Marsch Sektion der Thunder Machine von der Howard Universität.

Jeep

In den späten neunziger Jahren nahm Dunham an den in den USA beliebten Drum-offs teil. Sie sagt: "Ich brauchte einfach ein Auto um zu meinen Gigs zu kommen, und der Preis war ein Jeep Liberty. Nach fünf Mal gewann ich dann. Ich habe den Jeep immer noch"

Power-Drumming

Das Spielen mit Prince hat ihren Groove gebildet. Funky on top! Mit Maceo Parker hingegen spielt sie  den Groove wieder ein wenig lockerer. Bei Beyoncé kommt ihr Powerdrumming erst ganz gut zurecht. Sie schlägt gnadenlos. Schaut euch die Videos auf YouTube an. Zum Beispiel diejenige von DRUM! Night 2012! oder ihr Schlagzeug-Solo bei der Beyoncé Show.
Empfehlenswert ist die DVD ´Kick Snare Hat: The Superstars Of Hip-Hop And R & B Drumming´, wo sie die Tips und Tricks vom Groove-Spielen zeigt. Davon ist auch das Eine oder Andere auf YouTube zu sehen.

Clinic

Eine Clinic mit Queen Cora ist ein Erlebnis. Mit einem Hintergrund als Motivator, Moderator und Dokumentarfilmer, hat sie in dieser Hinsicht viele Erfahrungen gewonnen. Immer wieder wird die Groove Hauptsache sein: ´The pocket is my job. All the other stuff is extra!´ Eine Clinic um eine Menge zu lernen und den ihr gar nich verfehlen dürft.  Exklusive Premiere für den Benelux!

Queen Dora Dunham spielt DW Drums und Sabian Becken. Sie nutzt Remo Felle und Vic Firth Sticks


Cookie-Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Weitere Informationen